Rufen Sie uns an
+49-711-7947-2394

Ein produzierendes Unternehmen hat sich digital transformiert

Unternehmen auf der ganzen Welt digitalisieren sich schnell, um Kosten zu sparen und damit Umsatz zu steigern. Digital transformierte Unternehmen werden über kurz oder lang die Nase vor ihren langsameren und trägen Konkurrenten haben.

Unser Kunde iStands ist ein anschauliches Beispiel dafür wie ein Unternehmen seine Geschäftsprozesse durch die digitale Transformation revolutioniert hat.

digitale Transformation

 

iStands ist ein erfolgreicher Schweizer Hersteller von iPod-Ständern im höheren Segment des Marktes. Ihre Produktion zeichnet sich durch Präzision aus und wird von erfahrenen Handwerkern in Handarbeit hergestellt. Dies macht dieses Produkt einzigartig und hochfunktional für iPad-Nutzer und schwer kopierbar für Hersteller von Fälschungen niedriger Qualität.

Die Geschäftsprozesse von iStands in den Bereichen Vertrieb, Buchhaltung und Kundenservice wurden von Simpilfy-ERP® vollständig digitalisiert.

Erste Schritte zur digitalen Transformation und GDRP-Konformität

iStands verkauft seine handgefertigten iPad-Stände in seinem WooCommerce-Webshop. Sie hatten zuvor ein altes Cloud-basiertes Auftragsabwicklungssystem eingesetzt, das weder ihren Prozessoranforderungen entsprach noch GDPR-konform war. Sie mussten dringend auf ein fortschrittliches, funktionsreiches ERP-System umsteigen.

Eine der Hauptziele war es, die Auftragsablage und Auftragsabwicklung in ein zentrales ERP zu verlagern und nicht wie bisher in WordPress (WooCommerce). Das Digital Commerce Core von Simplify-ERP passte perfekt zu dieser Anforderung. iStands konnte somit die Effizienz der Auftragsabwicklung und die Reaktionszeit der Kunden drastisch verbessern.

Internationaler Vertrieb automatisiert mit Odoo-Multichannel

Nach mehreren Beratungsgesprächen wurde ein Aktionsplan erstellt, der eine Odoo-Implementierung und einen Odoo WooCommerce Konnektor für den Webshop enthielt.

iStands liefert sein Produkt in der Schweiz, in EU-Länder und den Rest der Welt einschließlich einer boomenden Kundenbasis in den USA. Sie benötigten ein System, das verschiedene Währungen, Steuern, Preise, Banken und Spediteure in drei verschiedenen Bereichen unterstützt.

Mehrere Odoo-Module wurden an den internationalen Verkaufsprozess angepasst:

1. Buchhaltungsmodul

digitale Transformation

 

Wir haben das Standardmodul Odoo-Buchhaltung modifiziert, um die Steueranmeldung in der Schweiz (außerhalb der EU) und in Deutschland (EU) zu optimieren, da iStands aus den Lägern an diesen beiden Standorten versendet wird.

Das Buchhaltungsmodul trug auch zu ihrer GDPR-Konformität bei, was eine der ersten Anforderungen an das Projekt war. Das Odoo-ERP hilft iStands bei der Einhaltung von GDPR Best Practices, da es die Datenredundanz reduziert, Daten zentralisiert und detaillierte Zugriffsrechte und Sicherheitskontrollen bietet.

Was noch wichtiger ist, Odoo ermöglicht es Kunden auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu aktualisieren, sie können ihre Abonnements ändern. Der Odoo-Nutzer kann iStands Kontakte auf Kundenwunsch löschen, Kontakte aus Massenmailings entfernen und den Zugriff auf personenbezogene Daten entsprechend der Rolle jedes Benutzers einschränken.

 

Wir haben das Modul Accounting weiter angepasst, um zur Gesamtautomatisierung von iStands beizutragen. Da der Kunde über 2 Lager verfügt – 1 in Deutschland und 1 in der Schweiz – mussten die Standard-Buchhaltungsjournale in Odoo entsprechend ihrer Organisationsstruktur angepasst werden.

Die Buchhaltungsjournale von iStands sind nun unterteilt in Lagerland (Deutschland oder Schweiz) sowie Kundenrechnungen und Lieferanten, je nachdem, ob es sich um Rechnungen aus dem Verkauf oder Einkauf handelt.

Auch wenn ein Kunde einen Verkaufsauftrag erteilt, ist das Modul so eingerichtet, dass es automatisch die Ländergruppe, das Lager und das spezifische Journal abbildet. Somit reduziert dieses in das Rechnungswesen integrierte Simplify-ERP-Modul die Schritte zum Abschließen eines Kundenauftrags und zum Erstellen einer entsprechenden Buchhaltung erheblich.

 

2. Verkaufsmodul

digitale Transformation

 

Aufgrund der drei Verkaufsbereiche haben wir Odoo so modifiziert, dass es mehrere Währungen unterstützt:

  • EUR
  • CHF
  • USD

iStands kann nun separate Vertriebsbereichsstrategien und kundenspezifische Preislisten übersichtlich pflegen.

3. Versandmodul

digitale Transformation

Für ihren spezifischen Versandbedarf wurden drei verschiedene Zustelldienste implementiert – Deutsche Post, Swiss Post und FedEx. Darüber hinaus haben wir das Modul angepasst, um den Verkauf in verschiedenen Währungen zu unterstützen.

4. Lagermodul

digitale Transformation

 

Auch der Auftragserfüllungsprozess von iStands wurde in Odoo übernommen. Sie sind in der Lage, ihre deutschen und schweizerischen Läger getrennt für den Versand innerhalb der Europäischen Union und außerhalb der EU zu verwalten.

Die Bestände werden entsprechend dem Vertriebsbereich aktualisiert: Lieferungen in der Schweiz werden aus dem Schweizer Lager und Lieferungen in die EU und den Rest der Welt aus dem deutschen Lager übernommen.

5. Lager-Workflow-Modul

digitale Transformation

Das Modul Warehouse-Workflow wurde implementiert, um die Logistikabläufe von iStands zu verbessern. Mit diesem Modul wurden Lieferweg, Produktetikett und Lieferschein übersichtlich in einem PDF-Dokument dargestellt.

Das Modul verbessert die Lagerprozesse von iStands erheblich und spart Betriebszeit. Ein Teil der iStands Pick & Pack Operationen wird von behinderten Mitarbeitern durchgeführt. Die Lösung wurde so entwickelt, dass sie für behinderte Menschen gut nutzbar ist.

Das Ergebnis der Odoo Multichannel-Digitalisierung

Mit der Einführung des Odoo ERP und der relevanten Modulen ist es dem Konsumgüterhersteller und -händler gelungen, seine Wertschöpfungskette vollständig zu digitalisieren und zu optimieren. Die Digitalisierung verbessert die Arbeitseffizienz von iStands, da sie die Gefahr von menschlichen Fehlern ausschließt und Arbeits- und Betriebskosten spart. Letztendlich führen automatisierte digitale Prozesse zu höheren Margen und zufriedeneren Kunden.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Simplify-ERP

Industriestraße 24b
D-70565 Stuttgart – Deutschland

Tel. +49-711-7947-2394
kontakt@simplify-erp.com

CAREERS


© 2018 simplify-ERP® – Impressum  Datenschutzerklärung

Simplify-ERP bietet Ihnen fundierte Expertise im Einsatz von Odoo Enterprise als Warenwirtschaftssystem/ERP.

Odoo Silver Partner ERP ist unsere Leidenschaft, wobei wir den Focus auf Effizienz legen.